Rüdiger Elke im Gespräch mit Anette Tuppeck